DE
Sie haben Fragen? 0 71 95 / 4 15 07 96

PRP - Eigenblut-Terapie

ÄSTHETIKO

PRP - Eigenbluttherapie

Schönheit aus mir selbst. Lassen Sie Ihre ZELLEN für sich Arbeiten

Die Hauttherapie mit PRP („platelet rich plasma“) ist ein neuartiges Verfahren aus der Ästhetischen Medizin, bei welchem Plasma aus dem  Blut gewonnen wird, das einen sehr hohen Anteil an körpereigenen Blutplättchen hat. Diese Blutplättchen sind  reich an Wachstumsfaktoren, welche für die Bildung von Kollagen und Hyaluronsäure aber auch die Reparatur der Haut und Haarepithelien wichtig sind.

Es wird Ihnen eine kleine Menge Blut abgenommen, und mit Hilfe eines speziellen System ( Arthrex) die darin enthaltene Blutplättchen ( Thrombozyten) zu isolieren.
Diese injiziert dann Ihnen anschließend in die zu behandelnde Stelle ( z.B. in die Gesichtshaut, auf den Haaransatz), um die körpereigene Regeneration zu stimulieren.

In den Blutplättchen befinden sich Wachstumsfaktoren, die die Produktion von zellerhaltenden Stoffen fördern. So wie die Blutplättchen eine Wunde schließen und deren Heilung anregen, so stimulieren sie auch die Regeneration und den Stoffwechsel von Zellen im Allgemeinen.

Eine Anwendung dauert etwa 1 Stunde und ist schmerzarm.
Es wird topische Lokalänesthetika benutzt.
3 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen.

TERMIN VEREINBAREN UND NEUEN LOOK STARTEN
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Telefon: 0 71 95 - 4 15 07 96

Copyright 2022 Ästhetiko - Ästhetische Medizin & Kosmetikpraxis


PRP - Eigenblut-Terapie in Ihrem Kosmetikstudio in Winnenden und für Waiblingen, Fellbach, Schorndorf, Backnang, Marbach, Korb, Weinstadt und Ludwigsburg.